D.13

Fußbodenheizungssystem mit Draht kommunikation UND INTERNET

  • Produktbeschreibung

Funktionen:
Bedienung von max. 50 thermoelektrischen Stellantrieben mithilfe von 22 Ausgängen unter Nutzung von verkabelten Temperatursensoren DE.670
– 3 Ausgängen bieten die Möglichkeit zur Bedienung von 12 Stellantrieben (4 Stellantriebe pro Ausgang) oder zur Belastung jedes Ausgangs bis 0,3A (~70W)
– 5 Ausgängen bieten die Möglichkeit zur Bedienung von 10 Stellantrieben (2 Stellantriebe pro Ausgang) oder zur Belastung jedes Ausgangs bis 0,3A (~70W)
• ein Ausgang 230V für eine Pumpe
• potentialfreier Kontakt (z. B. für die Steuerung eines Heizgeräts)
• Möglichkeit zum Anschluss eines Steuerpanels R.75 (verkabelt)
• Möglichkeit zum Anschluss eines Moduls DE.528 Ethernet oder DE.645 für die Steuerung der Anlage über das Internet
• Möglichkeit zum Anschluss eines Ventilmoduls V.1 oder V.1m
• Möglichkeit zur Aktualisierung der Firmware über USB-Anschluss

 

 

Ausbau der

Steuerungen und Sensoren powered Haupttreiber

Hydraulikzylinder

DE.590

DE.590

THERMOELEKTRISCHER STELLANTRIEB

Weiteres Zubehör

R.75

R.75

VERKABELTES STEUERPANEL
V.1m

V.1m

STEUERGERÄT DES MISCHVENTILS
DE.528

DE.528

DEDIZIERTES INTERNETMODUL FÜR D.13, D.14
V.1

V.1

STEUERGERÄT DES MISCHVENTILS