D.16

VERKABELTES FUSSBODENHEIZUNGSSYSTEM

  • Produktbeschreibung

Funktionen:
Möglichkeit der Bedienung von max. 50 thermostatischen Stellantrieben mithilfe von 10 Raumthermostaten:
– Standard-Zweipunkt-Raumthermostaten (zweiädriges Verbindungskabel)
– dedizierte, aus der Leiste versorgte Raumthermostaten (dreiädriges Verbindungskabel)
• potentialfreier Kontakt (zur Steuerung eines zusätzlichen Heizgeräts)
• spannungsführender Kontakt zur Steuerung des Betriebs der Fußbodenpumpe
• 2-minütige Verzögerung beim Zuschalten der Kontakte: spannungsfrei und Pump

Funktionen:
Möglichkeit der Bedienung von max. 50 thermostatischen Stellantrieben mithilfe von 10 Raumthermostaten:
– Standard-Zweipunkt-Raumthermostaten (zweiädriges Verbindungskabel)
– dedizierte, aus der Leiste versorgte Raumthermostaten (dreiädriges Verbindungskabel)
• potentialfreier Kontakt (zur Steuerung eines zusätzlichen Heizgeräts)
• spannungsführender Kontakt zur Steuerung des Betriebs der Fußbodenpumpe
• 2-minütige Verzögerung beim Zuschalten der Kontakte: spannungsfrei und Pump

Ausbau der

Steuerungen und Sensoren powered Haupttreiber

R.38

R.38

R.38 DEDIZIERTER VERKABELTER RAUMTHERMOSTAT
R.39

R.39

DEDIZIERTER VERKABELTER RAUMTHERMOSTAT
R.40

R.40

DEDIZIERTER VERKABELTER RAUMTHERMOSTAT

Regulierungsbehörden und Temperatur Sensoren verdrahtet Akku

R.31

R.31

VERKABELTER ZWEIPUNKT-RAUMTHERMOSTAT
R.23

R.23

VERKABELTER ZWEIPUNKT-RAUMTHERMOSTAT
R.13

R.13

VERKABELTER ZWEIPUNKT-RAUMTHERMOSTAT
R.43

R.43

VERKABELTER ZWEIPUNKT-RAUMTHERMOSTAT

Hydraulikzylinder

DE.590

DE.590

THERMOELEKTRISCHER STELLANTRIEB

Weiteres Zubehör