Sie sind hier: Produkte»Steuergeräte»Installationssteuergeräte»für ZH-Pumpe

Produkte

DE.80

Pumpenregler für Zwei Pumpen


Der Regler DE.80 ist für die Steuerung des Betriebs einer Heizungs -Umwälzpumpe sowie einer
Zusatzpumpe (WW- oder Fußbodenpumpe) bestimmt. Die Aufgabe des Reglers ist die Einschaltung
der Heizungspumpe, wenn die Temperatur den Wert der Einschaltschwelle überschreitet,
und deren Abschaltung bei Unterschreitung der Schwelle. Für die zweite Pumpe kann der
Nutzer, neben der Einschalttemperatur, die Solltemperatur einstellen, bis zu deren Erreichen
die Pumpe in Betrieb ist.


Vom Steuergerät realisierte Funktionen:

  • - Steuerung der ZH-Pumpe
  • - Steuerung der zusätzlichen Fußboden- oder Warmwasserpumpe
  • - Antistopp- Funktion
  • - Gefrierschutzfunktion (Antifreeze-Funktion)

Ausstattung des Steuergeräts:

  • - LCD-Display
  • - Kesselsensor T1
  • - Zusatzsensor (z.B. Speicher) T2
  • - Bedienung mittels Drehknopfes
  • - Gehäuse für Wandmontage
Beschreibung Einheit
Speisung V 230V/50Hz +/-10%
Maximale Leistungsaufnahme des Steuergeräts W 4
Umgebungstemperatur °C 5÷50
Maximale Belastung des Ausgangs der Pumpen A 1
Bereich der ZH-Temperatureinstellungen °C 30÷75
Bereich der ZH-Temperatureinstellungen °C 20÷75
Einstellbereich der Fussboden-Temperatur °C 30÷75
Hysterese °C 1÷20
Genauigkeit der Messung °C 1
Temperaturbeständigkeit des Sensors °C -25÷90
Sicherungseinsatz A 3,15
* Schematische Darstellung, nicht schematischen Aufbau nicht ersetzen die Heizung.
In der Abbildung die Heizelemente nicht abschalten und Sicherheit für die Erfüllung seiner professionelle Installation.