Sie sind hier: Produkte»Steuergeräte»Installationssteuergeräte»für ZH-Pumpe

Produkte

DE.35,36,37,38,39

Steuergeräte für Pumpen


Die Regler DE.35-DE.39 sind universelle Steuergeräte zur Steuerung der Pumpe, des Gebläses oder des Magnetventils. Zu den Aufgaben des Reglers gehören das Einscha ten
der Pumpe, wenn die Temperatur am Sensor den eingestellten Wert überschreitet, und das Ausschalten der Pumpe, wenn die Temperatur unter diesen Wert absinkt. Dies
erhöht seine Zuverlässigkeit und senkt die Betriebskosten. Die genaue Funktion ergibt sich aus der obigen Tabelle und den Anleitungen. Dieser Regler kann auch die Funktion
eines Thermostaten übernehmen. In diesem Modus wird das Gerät automatisch eingeschaltet, d.h. ab dem Zeitpunkt des Einschaltens des Reglers, bis die an dem Regler
eingestellte Temperatur erreicht wird. Der integrierte Antiblockierschutz verhindert ein Festsitzen der Pumpe . Alle 10 Tage wird die Pumpe für 1 Minute eingeschaltet.
Eine zusätzliche Funktion, die aktiviert werden kann, ist der Schutz der Heizanlage vor Einfrieren. Wenn die Temperatur am Sensor unter 6 °C sinkt, wird die Pumpe auf
Dauerbetrieb eingeschaltet.


Vom Steuergerät realisierte Funktionen:

  • - Steuerung der Pumpe
  • - Antistopp-Funktion
  • - Gefrierschutzfunktion (Antifreeze-Funktion)
  • - Potentialfreier Kontakt
  • - Differenzregelung

Ausstattung des Steuergeräts:

  • - Zwei Heiztemperatursensoren (nicht bei DE.35)
  • - LED-Display
Beschreibung Einheit
Speisung V 230V/50Hz +/-10%
Maximale Leistungsaufnahme des Steuergeräts W 4
Umgebungstemperatur °C 5÷50
Maximale Belastung des Ausgangs der Pumpen A 1
Bereich der ZH-Temperatureinstellungen °C 5÷90
Hysterese °C 1÷10
Genauigkeit der Messung °C +/- 1
Temperaturbeständigkeit des Sensors °C -25÷90
Sicherungseinsatz A 1,6
* Schematische Darstellung, nicht schematischen Aufbau nicht ersetzen die Heizung.
In der Abbildung die Heizelemente nicht abschalten und Sicherheit für die Erfüllung seiner professionelle Installation.
* Schematische Darstellung, nicht schematischen Aufbau nicht ersetzen die Heizung.
In der Abbildung die Heizelemente nicht abschalten und Sicherheit für die Erfüllung seiner professionelle Installation.