FUSSBODENHEIZUNGSSYSTEM

D.13

Fußbodenheizungssystem mit Draht kommunikation UND INTERNET
  • Produktbeschreibung

Funktionen:
Bedienung von max. 50 thermoelektrischen Stellantrieben mithilfe von 22 Ausgängen unter Nutzung von verkabelten Temperatursensoren DE.670
– 3 Ausgängen bieten die Möglichkeit zur Bedienung von 12 Stellantrieben (4 Stellantriebe pro Ausgang) oder zur Belastung jedes Ausgangs bis 0,3A (~70W)
– 5 Ausgängen bieten die Möglichkeit zur Bedienung von 10 Stellantrieben (2 Stellantriebe pro Ausgang) oder zur Belastung jedes Ausgangs bis 0,3A (~70W)
• ein Ausgang 230V für eine Pumpe
• potentialfreier Kontakt (z. B. für die Steuerung eines Heizgeräts)
• Möglichkeit zum Anschluss eines Steuerpanels R.75 (verkabelt)
• Möglichkeit zum Anschluss eines Moduls DE.528 Ethernet oder DE.645 für die Steuerung der Anlage über das Internet
• Möglichkeit zum Anschluss eines Ventilmoduls V.1 oder V.1m
• Möglichkeit zur Aktualisierung der Firmware über USB-Anschluss

 

 

Ausbau der

Steuerungen und Sensoren powered Haupttreiber

Hydraulikzylinder

DE.590

DE.590

THERMOELEKTRISCHER STELLANTRIEB

Weiteres Zubehör

R.75

R.75

VERKABELTES STEUERPANEL
V.1m

V.1m

STEUERGERÄT DES MISCHVENTILS
V.1

V.1

STEUERGERÄT DES MISCHVENTILS